Die Erderwärmung ist eine Lüge der kommunistisch-sozialistischen Liberalen!

0

Jeder redet über die Erderwärmung. Sie ist aber eine dicke fette Lüge!

Bevor du nun deinen Fair-Trade-Kaffee auf deinen Bildschirm spuckst und du anfängst über CO2-Emissionen zu nörgeln: zu dieser Erkenntnis bin ich nur sehr schwer gekommen. Ich habe lange darüber nachgedacht. Heute morgen war ich ganze zwei Stunden lang unter der Dusche und dort dachte ich über die Vor- und Nachteile nach, die das Daten von jemandem mit einem großen weltweiten CO2-Fußabdruck mit sich bringen. Als das Wasser kalt wurde und ich meine Haare föhnte, hatte ich die Antwort.

Das so genannte „Umwelt-Armageddon“ ist eine ausgedachte Lüge, die von Linken konstruiert wurde, damit wir all unsere Zeit (oder zumindest eine halbe Stunde in der Woche) damit verbringen, unsere Glühbirnen im Haus mit Energiesparlampen oder LED-Birnen auszutauschen. Währenddessen vergessen wir, dass die Linken dies nutzen, um ihre kommunistisch-sozialistischen Agenden durchzuführen. Ich weiß, was ihr Liberalen im Schilde führt! Ihr wollt die Helden der Menschheit spielen und ihr wollt, dass euch jeder auf die Schulter klopft und sagt: „Ihr habt die Welt gerettet!“.

Ich habe Neuigkeiten für euch: die Welt braucht keine Retter. Die Welt war 2000 Jahre lang, bevor ihr kamt, in Ordnung und sie wird es auch nach der zerstörenden Apokalypse sein, die die Menschheit aufgrund der Homosexualität und ihrer Gier zu verschulden hat. Gott hasst Schrimps aber er hat kein Problem mit Müll (Leviticus 10:10).

Ich wünschte, die Menschen würden aufhören ununterbrochen zu fragen, ob es uns egal sei, was für eine Welt wir unseren Kindern überlassen. Zuallererst würde ich sagen, dass jeder Kinderpsychologe bestätigen würde, dass es eine entsetzliche Idee wäre, die Welt einem Kind zu überlassen. Ich würde meine Tochter beispielsweise nie mit einer ganzen Welt verwöhnen. Du musst deinen Kindern die Welt nicht überlassen; verbring einfach ab und an ein wenig Zeit mit ihnen. Das ist, was sie wirklich wollen. Das und einen Sportwagen zum 18. Geburtstag.

Ich wünschte auch, dass Wissenschaftler uns die Schuld für die Erderwärmung nicht mehr in die Schuhe schieben würden. Das ist einfach falsch, weil es keine Erderwärmung gibt! Falls die Tatsache, dass der Frühling in diesem Jahr sehr kalt war für dich nicht reicht, habe ich einen anderen Beweis für dich, der viel überzeugender ist: meine Schwester war in Grönland und sie sah keine Eisbären, die auf dünnen Eisplatten durch die Gegend trieben. Um ganz genau zu sein, sah sie gar keine Eisbären. So!

Der größte Beweis dafür, dass die Erderwärmung eine Lüge ist folgt aber noch. Konservative und rechte Politiker sagen absolut nichts darüber, dass wir alle dazu verdammt sind durch giftige Luft und brühende Temperaturen umzukommen und wir alle wissen doch ganz genau, wie gerne solche Politiker die Öffentlichkeit in Panik versetzen. Es ist praktisch ihre Leidenschaft! Wenn sie uns eine Waffe an den Kopf halten und jedem von uns sagen dürften: „Wähle mich, sonst stirbst du“, würden sie das auch machen.

Aus diesem Grund verlasse ich mich nicht mehr auf die zahlreichen wissenschaftlichen „Beweise“ und die Tabellen mit diesen idiotischen Graphen, die angeblich einen starken Temperaturanstieg anzeigen. Das ist alles Mist und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Erderwärmung eine ausgemachte Lüge ist. Auch wenn nicht, denke ich, dass diese „Beweise“ übertrieben sind und wir sicherlich noch ein ganzes Jahrzehnt unsere Ruhe haben.

The following two tabs change content below.
Toni Pavicic
Toni leitet das Portal Energieinitiative.org, setzt sich persönlich für regenerative Energien, den Umweltschutz und die Umwelt ein. Mit dem Portal Energieinitiative.org verfolgt er das Ziel, die Besucher zu informieren und das Umweltbewusstsein derselben zu stärken, um einen Dominoeffekt zu erzeugen.
2.33 avg. rating (57% score) - 3 votes
Share.

Leave A Reply

Show Buttons
Hide Buttons